• <tbody id="rkjym"></tbody>

  • <bdo id="rkjym"><dfn id="rkjym"></dfn></bdo>
  • <menuitem id="rkjym"><dfn id="rkjym"></dfn></menuitem>

        Datenschutzerkl?rung


        1. Geltungsbereich

        Wir, die EDEKA C+C gro?markt GmbH, wissen das Vertrauen, das Sie uns als Kunden des Edeka Food Service entgegenbringen, sehr zu sch?tzen. Datenschutz und Datensicherheit nehmen bei uns einen besonders hohen Stellenwert ein. Hierzu z?hlt selbstverst?ndlich auch der Schutz Ihrer pers?nlichen Daten. Im Folgenden m?chten wir Sie darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unserer Internetseite erhoben werden, warum diese Daten für uns wichtig sind, wie wir mit den Daten umgehen und wie wir sie vor dem Zugriff Dritter schützen.

        Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der EU-Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend DSGVO) und im Bundesdatenschutzgesetz.

        2. Begriffsbestimmungen

        Personenbezogene Daten

        "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identit?t dieser natürlichen Person sind.

        Verarbeitung

        "Verarbeitung" meint jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Ver?nderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschr?nkung, das L?schen oder die Vernichtung.

        3. Art der Personenbezogenen Daten

        Zugriffsdaten
        ?Zugriffsdaten“ sind Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich unsere Webseite befin-det. Zu den Zugriffsdaten geh?ren Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisen-den Internetseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, den HTTP Antwort-Code, Browsertyp und -version, evtl. vorhandene Browsererweiterungen, Breite und H?he des Browser-fensters, Farbtiefe, Betriebssystem sowie IP-Adresse.
        Cookies

        Wir und Drittanbieter setzen auf dem Zugriffsger?t Cookies, das sind kleine Dateien, in denen der von Ihnen genutzte Web Browser Informationen zu besuchten Internetseiten ablegt, die vom Web Server gesendet werden. Dies k?nnen Informationen zum Seitenbesuch wie Dauer, Login-Daten, Benutzereingaben oder ?hnliches sein.

        Eingabedaten

        Sofern Sie das Kontaktformular unserer Webseite ausfüllen oder auf anderem Wege mit uns Kontakt aufnehmen, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie in das jeweilige Formular eingeben (z.B. Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse).


        4. Zwecke der Verarbeitung

        Zugriffsdaten
        Wir erheben die Zugriffsdaten aus Sicherheitsgründen zur Betrugs- und Missbrauchskontrolle sowie zur statistischen Erfassung der Webseitennutzung und Optimierung unserer Webseite. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO. Zur Verarbeitung der IP-Adresse durch Drittanbieter siehe Ziffer 6.
        Cookies
        Cookies dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen k?nnen sie dazu dienen, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung unserer Angebote analysieren zu k?nnen. Die Nutzer k?nnen auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschr?nkt oder komplett verhin-dert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungs-komfort unserer Webseite ohne Cookies eingeschr?nkt werden.
        Rechtsgrundlage für die Nutzung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Zum Einsatz von Cookies durch Drittanbieter siehe Ziffer 6.
        Mitteilungsdaten

        Sofern Sie personenbezogene Daten über die Formulare unserer Webseite eingeben oder uns auf anderem Wege mitteilen, h?ngt der Zweck der Datenverarbeitung von dem jeweiligen Formular ab bzw. Ihrem Anliegen ab (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a, f DSGVO).

        Unser berechtigtes Interesse zur Datenerhebung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO folgt daraus, dass wir Ihr Anliegen (Kontaktaufnahme, sonstige Gründe) ohne Ihre Daten nicht bearbeiten k?nnen.

        5. Datenverarbeitung durch Dritte

        Hosting

        Unsere Webseite wird auf den Servern unseres Hosting-Anbieters betrieben. Dieser verarbeitet die unter Ziffer 3. genannten personenbezogenen Daten in unserem Auftrag zum Betrieb unserer Webseite, zur diesbezüglichen Betrugs- und Missbrauchskontrolle und Optimierung, Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO.
        Einbindung von Diensten Dritter
        Wir binden Dienste und Inhalte von Drittanbietern auf unserer Webseite ein, wodurch IP-Adressen und Cookies verarbeitet werden. Details hierzu finden Sie unter Ziffer 6.
        Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse und die Nutzung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Die vorgenannten Daten werden dazu verwendet, um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unsere Webseite regelm??ig zu verbessern, ferner um die Attraktivit?t der an-gebotenen Inhalte für Sie zu erh?hen und unsere Angebote zu optimieren und Werbung auf Dritt-seiten zu schalten sowie eine Kosten-Nutzen-Analyse unserer Internetwerbung durchführen zu k?nnen.
        Webseiten-Tracking mit AT Internet
        Im Rahmen der Erweiterung und Verbesserung unserer Webseite und um die Attraktivit?t der an-gebotenen Inhalte für Sie zu erh?hen, setzen wir die Analyseverfahren von AT Internet GmbH, Bordeaux, ein (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO). Hierfür werden Daten von ei-nem externen Dienstleister gespeichert. Die Server des Dienstleisters befinden sich in Mitglieds-staaten der EU. Bei diesem Verfahren werden die Daten bereits bei Erhebung anonymisiert und in aggregierter Form ausgewertet.
        Ihr Internetbrowser übermittelt beim Zugriff auf unsere Internetseiten automatisch Daten an unseren Server. Es handelt sich dabei um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verwei-senden Internetseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, den HTTP Antwort-Code, Browsertyp und -version, evtl. vorhandene Browsererweiterungen, Breite und H?he des Browser-fensters, Farbtiefe, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse (in verkürzter und anonymisierter Form). Ihre IP-Adresse wird nur zur Erhebung von Geolokalisierungs-Analysen genutzt. Ihre IP-Adresse wird weder dauerhaft gespeichert noch in Verbindung mit anderen Nutzungsdaten gebracht. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten gespeichert, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben. Die Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht m?g-ich. Die Daten enthalten keinerlei Informationen, die Rückschlüsse auf Einzelpersonen zulassen. Sie werden ausschlie?lich zu statistischen Zwecken sowie zu Analysezwecken, wie der Verbesse-rung des Angebots, erhoben und verwendet.
        Um diese Analysen durchzuführen, werden unter anderem Cookies eingesetzt, die in Form von Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie erm?glichen die Identifikation eines Computersystems bei einem wiederholten Besuch der Webseite. Sie k?nnen Cookies jederzeit in Ihren Browser-Einstellungen ablehnen oder l?schen. Dies k?nnte jedoch dazu führen, dass Sie nicht mehr den vollen Funktionsumfang unseres Portals nutzen k?nnen. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte ?Session-Cookies“, die gel?scht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben verwendet AT Internet zwei langlebige (persistente) Cookies, die für 30 Tage bzw. maximal 12 Monate gespeichert werden.
        Informationen und Widerspruch:
        Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der zuvor beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung unserer Webseite zu. Weitere Informationen zum Messverfahren von AT Internet finden Sie auf der Webseite der AT Internet GmbH: http://de.atinternet.com/de/politique-du-respect-de-la-vie-privee/
        Sie k?nnen der Datenverarbeitung durch AT Internet unter folgendem Link widersprechen:
        http://www.xiti.com/de/optout.aspx

        reCAPTCHA

        Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbr?uchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schlie?t den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA ben?tigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ?ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europ?ischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmef?llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google.

        Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

        Google hat sich zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium ver?ffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. N?here Informationen finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/7105316?hl=de.

        6. Freiwilligkeit der Datenbereitstellung

        Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten bei dem Besuch unserer Webseite ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseite bereitzustellen, allerdings erfolgt die Erfassung der Zugriffsdaten beim Besuch unserer Webseite automatisch.

        7. Dauer der Verarbeitung
        Zugriffsdaten
        Die Zugriffsdaten werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufkl?rung von Missbrauchs- oder Be-trugshandlungen) für die Dauer von maximal 90 Tagen gespeichert und danach gel?scht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Kl?rung des jeweiligen Vorfalls von der L?schung ausgenommen.
        Cookies und IP-Adressen, die von Dritten verarbeitet werden
        Von uns verwendete Cookies werden für 90 Tage nach Ihrem letzten Besuch gespeichert. Sofern von Drittanbietern Cookies und IP-Adressen verarbeitet werden, haben wir auf die Dauer der Ver-arbeitung keinen Einfluss. Unter Ziffer 6. finden Sie die Links zu den Datenschutzerkl?rungen der Drittanbieter. Dort k?nnen Sie sich über die Dauer der Verarbeitung informieren.
        Sonstige Eingabedaten

        Die sonstigen über die Webformulare eingegebenen Daten speichern wir solange, wie wir Sie für die Bearbeitung Ihres Anliegens ben?tigen, sofern diese Daten nicht den steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen oder eine Einwilligung vorliegt, die ein fortgesetztes Speichern rechtfertigt.

        8. Widerspruchsrecht
        Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erheben, sofern Gründe für den Widerspruch vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Ihre personenbezogenen Daten werden jedoch weiterverarbeitet, wenn zwingende schutzwürdige Gründe vorliegen, die Daten weiter zu verarbeiten, die die Interessen, Rechte und Freiheiten Ihrer Person überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Sofern wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit ohne Vorliegen von Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen (Art. 21 DSGVO)
        9. Weitere Betroffenenrechte

        Sie haben im Falle einer erteilten Einwilligung das Recht auf Widerruf dieser. Wir weisen Sie darauf hin, dass ein Widerruf nichts an der Rechtm??igkeit der bis zum Widerruf erteilten Verarbeitung ?ndert (keine Rückwirkung des Widerrufs).

        Sie haben das Recht, im Rahmen der DSGVO auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die bei uns vorhandenen Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO).

        Ferner haben Sie nach Ma?gabe der DSGVO Anspruch auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), L?schung (Art. 17 DSGVO), Einschr?nkung (Art. 18 DSGVO) und übertragung (Art. 20 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten.

        Sie haben zudem das Recht, sich bei der für uns zust?ndigen Datenschutzaufsichtsbeh?rde in begründeten F?llen zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

        Ihre Rechte nach der DSGVO k?nnen Sie per E-Mail oder schriftlich geltend machen. Unsere Kontaktdaten finden Sie nachstehend unter Verantwortlicher.

        Sie k?nnen zudem auf jeder Seite des Bringmeister-Onlineshops über den Link ?Mein Konto“ oder über unser Service-Center jederzeit Einsicht in Ihre Kundendaten und in Ihr Kundenkonto (Bestellhistorie) nehmen und dort Ihre Daten, beispielsweise nach einem Umzug, ?ndern bzw. ?ndern lassen.

        10. Kontaktdaten

        Verantwortlicher

        EDEKA C+C gro?markt GmbH, New-York-Ring 6, 22297 Hamburg

        Betrieblicher Datenschutzbeauftragter:

        Frank Block, EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG, New-York-Ring 6, D-22297 Hamburg, E-Mail: frank.block@edeka.de

        Datenschutzaufsichtsbeh?rde:

        Freie und Hansestadt Hamburg, Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg, Tel.: 040 / 428 54 – 4040, Fax: 040 / 428 54 – 4000, E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

        Stand: Mai 2018


        reCAPTCHA

        Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbr?uchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schlie?t den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA ben?tigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ?ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europ?ischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmef?llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de


        91AV在线观看